Stadtrundgang Weinsberg

Erleben Sie die Stadt Weinsbergin einen virtuellen Stadtrundgang

Stadtrundgang Weinsberg
Übersicht über den virtuellen

Vielleicht ist Ihnen ja die Geschichte der „Treuen Weiber von Weinsberg“ bekannt, die sich im Jahre 1140 in meiner Heimatstadt Weinsberg ereignet hat. Aber darum geht es hier.

Vielmehr möchte ich Sie auf meinen virtuellen Stadtrundgang durch Weinsberg aufmerksam machen, in dem Sie in über 130 Bildern Ansichten von den verschiedensten Orten und Plätzen in Weinsberg und seinen Ortsteilen betrachten können. Dabei sind an manchen Standorten auch Aufnahmen zu den verschiedenen Jahreszeiten oder bei Veranstaltungen auswählbar.

Innerhalb der Standorte kann man sich um 360 Grad in alle Richtungen drehen und sich umschauen. Auch sind an manchen Standorten zusätzliche Informationen einblendbar oder es lassen sich detaillierte Aufnahmen anzeigen.

Von jedem der Standorte aus kann man durch einen Klick auf die Pfeile zu naheliegenden anderen Standorten gelangen. Ein Klick auf einen schwarzen Punkt führt zu einem weiter entfernt gelegenen Standort einer Panoramaaufnahme.

Soweit an einem Standort verschiedene Ansichten vorhanden sind, sind links oben Buttons eingeblendet, durch die man die alternativen Ansichten aufrufen kann.

In einzelnen Fällen lässt sich auch durch einen Klick auf das Symbol mit dem Grundriss am unteren Rand einen Karte der Umgebung oder ein Grundriss des Gebäudes anzeigen.

Das Bild auf der rechten Seite vermittelt Ihnen einen ersten Eindruck, wie viele Panoramen in dem Rundgang enthalten sind und wie diese miteinander vernetzt sind.

Der Rundgang startet mit einem Teilpanorama einer von Weinsberg mit einer Auflösung von 261 Megapixeln. Diese Größe erlaubt es, dass man sehr weit in das Bild hineinzoomen und Details anschauen kann. Aber keine Angst, das wird nicht alles  auf einmal geladen, sondern nach und nach, je nachdem wo man hin zoomt.

Von dieser Stadtansicht aus kann man dann die verschiedensten Standorte anklicken. Um in den vollen Genuss der Panoramen zu kommen ist eine Vollansicht empfehlenswert.

Ein eigenes Panorama im Stadtrundgang Weinsberg

Es besteht die Möglichkeit für Gewerbebetriebe aus Weinsberg, Gellmersbach, Grantschen oder Wimmental ein eigenes Panorama ihrer Firmenräume oder ihres Geschäfts in den virtuellen Stadtrundgang einbinden zu lassen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Firmenpanoramen.

Werbeeinblendung im Stadtrundgang Weinsberg

Wenn Sie keine eigenes Panorama möchten oder auch für Firmen, die keinen Standort in Weinsberg haben, besteht auch die Möglichkeit einer Werbeeinblendung mit Verlinkung auf die eigene Webseite. Dabei wird bei jedem Aufruf eines neuen Standorts eine zufällige Werbung in das Panorama eingeblendet. Der Betrachter kann dann durch einen Klick auf die Werbung zu Ihrer Firmenwebseite gelangen.

Am besten sehen Sie sich das im Panoramarundgang einmal an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.