Potamon Stausee

Der Potamon See wird durch den Potami Staudamm in der Amari Ebene aufgestaut. Er wurde 2008 gebaut. Der Damm befindet sich im Tal von Amari, 25 km südlich von Rethymno.
Der ganz neue See hat eine Kapazität von 23 Millionen Kubikmetern und wird voraussichtlich zu einem der bedeutendsten Feuchtgebiete im Südost-Mittelmeerraum. Schon sind viele Arten von Vögeln und Tieren in der Gegend erschienen. Die Besucher des weiteren Gebietes besuchen den Damm und bewundern die wunderschöne Landschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.