Kloster Preveli Luftaufnahme

Das Johannes dem Evangelisten gewidmete, heute noch von einigen wenigen Mönchen bewohnte Kloster Preveli (Moni Preveli) steht auf ca. 170 Meter Höhe über der Südküste der Insel Kreta. Das auf das 16. Jahrhundert zurückgehende Kloster stellt einen religiösen Mittelpunkt der Diözese Lambi, Syvritos und Sfakia dar und gehört der halbautonomen Kirche von an.
Zu erreichen ist das Kloster Preveli von Rethymno über die Straße nach Spili, von der bei Koxare in Richtung Preveli abgebogen wird (34 km).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.