Mühleisen Orgel 2005 Disposition der durch Firma Mühleisen sanierten Orgel der [...]
Die große Orgel wurde 1956 von dem Orgelbauunternehmen Friedrich Weigle (Leinfelden-Echterdingen) [...]
Die Johanneskirche liegt am Ökolampadiusplatz 1 in der nordwestlichen Ecke der Weinsberger [...]
Über den Bau der Kirche sind keinerlei Archivalien erhalten, weshalb alle Datierungen aufgrund von [...]
Die evangelische Johanneskirche in Weinsberg, eine im frühen 13. Jahrhundert erbaute romanische [...]
1504 eroberte Herzog Ulrich von Württemberg im Landshuter Erbfolgekrieg Burg und Stadt Weinsberg [...]
Die Geschichte der Treuen Weiber befindet sich zuerst in der um 1175 oder 1200 geschriebenen [...]
Die Herren von Weinsberg waren ein Adelsgeschlecht, das von 1140 bis 1450 auf der Burg Weinsberg [...]
Justinus Kerner, der als Oberamtsarzt 1819 nach Weinsberg kam, verhinderte den weiteren Verfall. [...]
Ein Teil des Wehrgangs existiert noch an der westlichen Ringmauer. Nur noch Reste sind erhalten vom [...]
Der Zugang zur Burg erfolgt im Süden und ist von der Stadt und von einem Parkplatz unterhalb des [...]
Von der ehemaligen Burganlage ist nicht mehr viel erhalten. Die Ringmauer existiert noch (bzw. [...]
1140 war die Burg im Besitz der Welfen, die sich mit den Staufern um die Macht im Reich stritten. [...]
Die Burg Weinsberg wurde vermutlich für militärischen Zwecke im frühen 11. Jahrhundert [...]
Durch ihre exponierte Lage in der südwestlichen Ecke des Weinsberger Kreuzes der Bundesautobahnen [...]
Die Burgruine Weibertreu ist die Ruine einer vermutlich im frühen 11. Jahrhundert erbauten [...]