Das Þjórsárdalur ist ein Tal im Süden von Island. Im Mittelalter war das Tal relativ dicht [...]
Das Omalos-Plateau (griechisch  Ομαλός Χανίων ) ist eine Hochebene im Regionalbezirk Chania. [...]
Methoki Irisiana und Sises sind kleine benachbarte Dörfer oberhalb der New Road zwischen [...]
Macheri ist ein kleines Dorf im Gemeindebezirk Gemeinde Apokoronas. Es liegt unterhalb der [...]
Das Bergdorf Kalamafka liegt ca. 12 km von Ierapetra entfernt. Hoch in den Bergen (480m üNN) [...]
Die Lasithi-Hochebene (griechisch  Οροπέδιο Λασιθίου  Oropedio Lasithiou (n. sg.)) ist [...]
Begrenzt von den Gipfeln bei Skinaka im Osten und Mavro Kouro im Westen, ist Psakofaraggo ein [...]
Der Berufjörður ist ein etwa 35 Kilometer langer Fjord in Ostisland. Er erstreckt sich vom [...]
Die Samaria-Schlucht (griechisch  Φαράγγι της Σαμαριάς ) im Südwesten der griechischen [...]
Das Amari-Becken ist ein großes Tal zwischen dem Psiloritis-Massiv im Osten und dem Berg Kedros [...]
Der Kirkjufellsfoss ist ein pittoresker Wasserfall im Westen von Island. Er liegt 1,5 km [...]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.