Weinsberger Sehenswürdigkeiten

1140 war die Burg im Besitz der Welfen, die sich mit den Staufern um die Macht im Reich [...]
Die Burg Weinsberg wurde vermutlich für militärischen Zwecke im frühen 11. Jahrhundert [...]
Diese Aufnahme ist im Weinsberger Kalender enthalten.
Prof. Dr. h.c. Johannes Schreiter hat im Zuge der durch ihn erfolgten Gestaltung des [...]
11. Mönchhaus Erste Erwähnung des Gebäudes 1455 als Weinsberger Stadthof der [...]
Über den Bau der Kirche sind keinerlei Archivalien erhalten, weshalb alle Datierungen aufgrund [...]
22. Oberamtsgericht Erbaut 1837 vom Besitzer des damals gegenüberliegenden Gasthauses „Traube“, [...]
3.Johanneskirche Dreischiffige, flach gedeckte Basilika mit dem in [...]
Die Johanneskirche liegt am Ökolampadiusplatz 1 in der nordwestlichen Ecke der Weinsberger [...]
20.Hildtsche Villa Zwischen 1866 und 1868    ließ die Honoratiorenfamilie Hildt ein hier [...]
Kein Stichwort vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.