Methoki Irisiana und Sises sind kleine benachbarte Dörfer oberhalb der New Road zwischen Heraklion [...]
Goudouras ist ein Küstendorf, das sich 37 km östlich von Ierapetra und 73 km südöstlich von [...]
Pigianos Kampos (oder Kambos) liegt ca. 8 km östlich von Rethymno, in der Mitte des langen [...]
Die unbewohnte griechische Insel Spinalonga (griechisch  Σπιναλόγκα  (f. sg.)) [...]
Orthi Ammos ist ein atemberaubender Sandstrand mit sehr warmem Klima, in der Nähe von [...]
Kryoneritis ist ein 1310 m hoher Gipfel der Bergkette nordöstlich von Plakias. An dieser Stelle [...]
Der Stefanou Strand liegt recht versteckt zwischen hohen Klippen und bietet seinen Besuchern feinen [...]
Die Ortschaft Paidochori ist Teil der Gemeinde Apokoronas. Sie liegt im Hinterland von Kreta, in [...]
Das Kloster Preveli (griechisch Μονή Πρέβελη, Moni Preveli) ist ein Mönchskloster (gr. [...]
Plakias (griechisch Πλακιάς (m. sg.)) ist ein kleiner, aber touristisch bedeutsamer Ort [...]
Der Gemeindebezirk Finikas ist nach dem historischen Ort Finikas benannt, dern in einem Tal [...]
Sfakia ist ein Teil der Provinz Chania, und ist für Kreta einzigartig als eine Gegend, die noch [...]
Agia Roumeli (griechisch Αγία Ρουμέλη (f. sg.)) ist ein Hafenort an der Südwestküste [...]
Der Red Beach (griechisch κόκκινη άμμος (f. sg.), „Roter Sand“) ist ein Strand [...]
Komos (griechisch  Κόμος) ist ein ca. 4 km langer Sandstrand an der Südküste Kretas, zirka [...]
Agia Triada (griechisch Αγία Τριάδα, auch Hagia Triada, Ajia Triada oder Ayia Triada) [...]
Agios Pavlos (griechisch Άγιος Παύλος (m. sg.) ‚Heiliger Paul‘) ist ein ruhiger Ort [...]
Agios Pavlos (griechisch Άγιος Παύλος (m. sg.) ‚Heiliger Paul‘) ist eine kleine [...]
Georgioupoli (griechisch Γεωργιούπολη [ʝɛɔrˈʝupɔli] (f. sg.), hochsprachlich [...]
Am westlichen Rand von Aptera gibt es ein türkisches Kastell, die 1867 erbaute Festung Koule. Sie [...]