Das Kloster Preveli (griechisch Μονή Πρέβελη, Moni Preveli) ist ein Mönchskloster (gr. [...]
Gianniou ist ein kleines Dorf oberhalb von Lefkogia in der Gemeinde Finikas. Diese Aufnahme ist in [...]
Die Kourtaliotiko-Schlucht (griechisch Κουρταλιώτικο φαράγγι) ist ein [...]
Der Bach Bourtzoukos oder auch Kissamos, der aus den großen Quellen von Spili gespeist an [...]
Plakias (griechisch Πλακιάς (m. sg.)) ist ein kleiner, aber touristisch bedeutsamer Ort [...]
Der Peristeres Strand befindet sich 47 km südwestlich von Rethymno, zwischen Frangokastelo und [...]
Agia Roumeli (griechisch Αγία Ρουμέλη (f. sg.)) ist ein Hafenort an der Südwestküste [...]
Schinaria (griechisch Σχοινάρια) ist eine Bucht mit einem Sandstrand an der Südküste der [...]
Der Palmenstrand von Vai (eigentlich: Palmenwald von Vai, griechisch Φοινικόδασος [...]
Der Bramiaana Stausee ist das groesste Feuchtgebiet Kretas. In dieses Wasserreservoir fliesst das [...]
Mochlos (griechisch Μόχλος (n. sg.)) ist ein Dorf und eine archäologische Ausgrabungsstätte [...]
Zakros ist ein lebendiges 800-Einwohner-Bergdorf im Osten Kretas in der Region Sitia, dank eigener [...]
Kommos (griechisch Κομμός oder Κομός (m. sg.)) bezeichnet eine archäologische [...]
Zaros liegt am Südhang des Psiloritis, ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde in [...]
Die Spuren zu den ältesten Olivenbaumkulturen und zum ältesten Olivenbaum der Welt, führen nach [...]
Agios Pavlos (griechisch Άγιος Παύλος (m. sg.) ‚Heiliger Paul‘) ist eine [...]
Triopetra (griechisch Τριόπετρα ‚Dreistein‘) ist der Name eines Kaps und einer [...]
http://www.kreta-impressionen.de/zentralkreta.php?page=ag_fotini Diese Aufnahme ist in einem [...]
Ammoudi ist eine Nebenbucht der größeren Bucht von Damnoni. Der Strand von Ammoudi liegt [...]
Schinaria ist eine Nebenbucht der größeren Damnoni-Bucht. Sie liegt von Damnoni aus gesehen [...]