Aptera (griechisch Ἄπτερα, auch Ἄπταρα, Áptara, ferner Apteria, Apterea oder [...]
Die Hallgrímskirkja [ˈhatl̥krimsˌcʰɪr̥ca] (isl. Kirche Hallgrímurs) ist eine [...]
Die evangelisch-lutherische Skálholtsdómkirkja (deutsch Kathedrale von Skálholt) ist die [...]
Die Hansestadt Lüneburg (niederdeutsch Lünborg, Lümborg, englisch [veraltet] Lunenburg, [...]
Woltersdorf ist eine amtsfreie Gemeinde im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg. Zur Unterscheidung [...]
Der Breitscheidplatz liegt im Berliner Ortsteil Charlottenburg (Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf) [...]
Das Kloster Bernried ist ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren und heutiges Kloster der [...]
Die Kirche St. Nicolai ist die jüngste und kleinste der drei Hauptkirchen der Stadt Lüneburg. Die [...]
High Five: Fünf der höchsten Wolkenkratzer der Welt im Maßstab 1:150: der Burj Khalifa in Dubai, [...]
Das größte Bauwerk im Miniland, die Allianz Arena, wurde im Maßstab 1:50 in 4.209 Arbeitsstunden [...]
Die unbewohnte griechische Insel Spinalonga (griechisch  Σπιναλόγκα  (f. sg.)) [...]
Bereits in der Antike war die Insel zum Schutz des antiken Hafens von Olous befestigt. Auf den [...]
Das Amphitheater der antiken Stadt Aptera aus der Römerzeit wurde nach der Beendigung der [...]
Die Markthalle von Chania (Agora, gr. Αγορά „Marktplatz“), ein kreuzförmiges [...]
Ekklisia tis Trimartyris Die griechisch-orthodoxe Hauptkirche von Chania, die „Kathedrale der [...]
Das größte und schon von weithin das Stadtbild prägende erhalten gebliebene Moscheegebäude in [...]
Spili ist auch Bischofssitz. In dem großen, weißen Gebäudekomplex am nördlichen Ortsausgang, [...]
Etwa 250 m vor dem Agiofarango Strand, steht die Kirche des Agios Antonios. Einst das religiöse [...]
Nach dem von Homer etwa 700 Jahre nach der Zerstörung von Knossos überlieferten Mythos herrschte [...]
Der jüngste Palast von Knossos entstand als Gebäudeensemble von bis zu fünf Stockwerken mit [...]