Historischer Stadtrundgang durch Weinsberg

8. Ehemaliges Kameralamt Nach dem Stadtbrand von 1707 wurde hier 1708 ein [...]
6. Dekanat/Vogtei In der Regierungszeit von Herzog Christoph von Württemberg gebaut, erstmals [...]
5. Heilig-Kreuz-Pfründhaus Im Bauernkrieg am 21. Mai 1525 ist das Gebäude abgebrannt und wurde [...]
9. Gasthaus zur Sonne Erstmals 1570 nachweisbar, beherbergte der Bau als Herrenwirtschaft [...]
7. Ehemaliges Rathaus An dieser Stelle stand das im Bauernkrieg 1525 abgebrannte Rathaus von [...]
23. Baukelter Herrschaftlicher Wirtschaftsbau, massiv gebaut aus Schilfsandstein. Der Name [...]
17. Wachturm Im Volksmund auch Kühturm, Säuturm oder Saubachturm genannt. Er war als einer von [...]
15. Backstube Errichtet 1837 im Bereich des ehemaligen Stadtgrabens an der südlichen [...]
22. Oberamtsgericht Erbaut 1837 vom Besitzer des damals gegenüberliegenden Gasthauses „Traube“, [...]
24. Kernerhaus Vom Weinsberger Oberamtsarzt und romantischen Dichter Justinus Kerner (1786 – [...]
21.Oberamtsgebäude Errichtet 1908/1909 für das Oberamt Weinsberg. Nach der Auflösung des [...]
20.Hildtsche Villa Zwischen 1866 und 1868    ließ die Honoratiorenfamilie Hildt ein hier [...]
19.Weinbauschule Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau. Älteste [...]
18.Stadtmühle Erbaut von der Weinsberger Bürgerschaft um das Jahr 1420. Im Bauernkrieg 1525 [...]
16.Stadtmauer Zu Beginn des 13. Jahrhunderts in Buckelquaderbauweise aus Schilfsandstein [...]
14.  Ehemalige  Badstubenkelter Im 14.Jahrhundert bereits vorhanden. Die Kelter befand sich im [...]
13. Alte Linde Graf von Helfenstein mit mehreren seiner Ritter wird durch die Spieße der Bauern [...]
12.Spital 1354 erstmals urkundlich belegt. Gestiftet von Engelhard von Weinsberg, war das [...]
11. Mönchhaus Erste Erwähnung des Gebäudes 1455 als Weinsberger Stadthof der [...]
10.Rathaus Von 1697 -1707 war hier der Sitz des Diakonats von Weinsberg. Im Untergeschoss [...]
4.Mesnerei / Teutsche Schul Das Gebäude wurde erstmals 1541 als Behausung des deutschen [...]
3.Johanneskirche Dreischiffige, flach gedeckte Basilika mit dem in [...]
2.Ehemalige Zehntscheuer Ersterwähnung 1528. Sie diente der Lagerung der Abgaben an die [...]
1. Stadtmauer Zu Beginn des 13. Jahrhunderts in Buckelquaderbauweise aus Schilfsandstein [...]
Kein Stichwort vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.