Agios Ioannis gehört zum Gemeindebezirk Finikas der 2010 neu geschaffenen Gemeinde Agios [...]
Die Schlucht der Toten (griechisch: Φαράγγι Νεκρών, auch Zakros-Schlucht) liegt unterhalb des [...]
Die Imbros-Schlucht (griechisch  Φαράγγι Ίμπρου , Farángi Ímbrou) ist nach der Samaria-Schlucht [...]
Der Fluss Jökulsá á Fjöllum stürzt im Norden Islands, etwa 30 Kilometer vor der Mündung in den [...]
Etwa 250 m vor dem Agiofarango Strand, steht die Kirche des Agios Antonios. Einst das religiöse [...]
Diese Schlucht befindet sich nordöstlich von Paleochora. Die ist hier wild aber [...]
Enge Schluchten und schmale Felsspalten, von Moosen und Flechten bewachsen, riesige Felstürme, [...]
Begrenzt von den Gipfeln bei Skinaka im Osten und Mavro Kouro im Westen, ist Psakofaraggo ein [...]
Der Megalopotamos (griechisch  Μεγαλοπόταμος  ‚Großer Fluss‘) ist ein ganzjährig [...]
Die Kourtaliotiko-Schlucht (griechisch  Κουρταλιώτικο φαράγγι ) ist ein Gebirgseinschnitt im [...]
Die Aradena-Schlucht (griechisch  Φαράγγι Αραδαίνας Farangi Aradenas ) ist eine der weniger [...]
Die Fratiano-Schlucht ist eine der langen Schluchten der Präfektur Rethymno, die parallel zur [...]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.