Station 1 – Stadtmauer

1. Stadtmauer

Zu Beginn des 13. Jahrhunderts in Buckelquaderbauweise aus Schilfsandstein errichtet. Der Mauerring bestand aus einem überdachten Wehrgang, davor Wall und Wassergraben.Sieben Türme überragten die Stadtmauer, darunter zwei Tortürme: der Untere und Obere Stadttorturm. Die Mauer war 1327 Meter lang, bis zu 8 Meter hoch und 1,5 Meter dick. Seit dem frühen 19. Jahrhundert fielen immer mehr Teile der Anlageder zunehmenden Vergrößerung der Stadt zum Opfer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.