Landschaft bei Ramni

Ramni ist eine Ortschaft an den Rändern der Weißen Berge und liegt auf einer Höhe von 400 Metern.
Ramni gehört zur Gemeinde von Apokoronas. Es ist 29 km von Chania entfernt.
Der Name des Dorfes ist auf den Namen der antiken Stadt „‚Ramnos oder Ramnous“ Zurückzuführen.
Im Dorf Ramni gibt es die Höhle „Chainospilio“ (die Höhle der Räuber), in der die verfolgten Mitglieder der Revolutionsversammlung von 1866 Zuflucht fanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.