Chania – Markthalle

Die Markthalle von Chania (Agora, gr. Αγορά „Marktplatz“), ein kreuzförmiges neoklassizistisches Gebäude am Platia Sofoukli Venizelou, stammt aus den Jahren 1911 bis 1913. Der Bau aus Gusseisen mit offenem Dachstuhl wurde nach dem Vorbild der Markthalle in Marseille konzipiert.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Chania#Agora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.