Blick nach Plakias bei Asomatos

Asomatos (griechisch Ασώματος (m. sg.)) ist ein Bergdorf auf der griechischen Mittelmeerinsel Kreta. Es gehört zusammen mit den beiden Preveli-Klöstern als Ortsgemeinschaft zum Gemeindebezirk Finikas der Gemeinde Agios Vasilios im Süden der Insel.

Asomatos liegt an der Verbindungsstraße von der Präfekturhauptstadt Rethymno zum Urlaubsort Plakias direkt am südlichen Ausgang der zerklüfteten Kourtaliotiko-Schlucht. Bis Plakias sind es 7,5 Kilometer.

Das auf einer Höhe von ungefähr 230 Metern über dem Meeresspiegel gelegene Dorf Asomatos hat laut der Volkszählung aus dem Jahr 2011 eine Einwohnerzahl von 230 gemeldeten Bewohnern. Verwaltungsmäßig werden mit nur zwei Einwohnern das alte und das neue Kloster Preveli samt dem dazugehörigen Umland inklusive des touristisch bedeutsamen Palmenstrandes von Preveli der Ortschaft (Τοπική Κοινότητα) Asomatos zugerechnet.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Asomatos_(Kreta)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.