Blick entlang der Nordküste nach Rethymno

Ombros Gialos ist eine versteckte kleine Bucht in der Präfektur von Chania, Kreta . Sie liegt an der östlichen von Kap Drapano, nördlich von Georgioupolis , in der Region Apokoronas.

Es ist ein felsiger Strand mit tief-blauem Wasser. Es gibt einen kleinen Hafen mit einem Dock, von dem aus man schwimmen und tauchen kann. Neben dem Hafen gibt es eine kleine Taverne. Ideal zum Schnorcheln.

Quelle: http://www.cretanbeaches.com/Beaches/Chania/ombros-gialos-beach

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.