Alyki Strand

Ein paar Meter östlich von Almirida, in der Nähe der Küste, befinden sich die Ruinen des alten Steuerbüro für Johannisbrot, das einst hier betrieben wurde, als es noch keine Straßen gab und die Produkte mit dem Schiff geholt wurden. Hier ist der Hauptstrand von Almirida, genannt Alyki (das heißt Salzpfanne). Der Strand ist sandig, aber häufig gibt es einen starken Wellengang. Es gibt einen kleinen Bach, der das ganze Jahr über Wasser führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.