Agios Pavlos – Felsenbucht

Agios Pavlos (griechisch Άγιος Παύλος (m. sg.) ‚Heiliger Paul‘) ist ein ruhiger Ort mit einigen Tavernen, die auch Zimmer vermieten. Die Bucht von Agios Pavlos wird in der Saison täglich von Ausflugsschiffen aus Agia Galini angelaufen. Der Strand der Bucht besteht aus dunklem Sand mit dünenartigen Verwehungen. Der Einstieg ins Wasser ist allerdings wegen rutschiger Felsplatten nicht ungefährlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.