Über dem Hügel Patella von Prinias Dorf liegt die malerische Kapelle von Agios Panteleimon mit [...]
Bonriparo ist der Name einer ursprünglich genuesischen Festung auf Kreta, welche gegen Ende des [...]
Komolithi ist eine der bizarrsten und interessantesten Landschaften auf Kreta. Die Tonfelsen [...]
Die Hochebenen von Tavri und Niatos sind 2km und 3km westlich der Askifou Hochebene, 51 km südlich [...]
Das kleine Dorf Orne liegt auf 300 Meter am südöstlichen Hang des Kedros. Die Entfernung von [...]
Die Gemeinde Mixorrouma liegt 23 Kilometer südlich von Rethymnon. Sie besteht aus drei Ortsteilen: [...]
Das Naherholungsgebiet Breitenauer See wurde 1986 ins Leben gerufen. Denn was viele heute nicht [...]
Die Südküste Kretas, an der die Gemeinde Sfakia liegt, grenzt an das Libysche Meer, einen Teil [...]
Giannoú ist ein kleines Dorf oberhalb von Lefkogia in der Gemeinde [...]
Tymbaki (griechisch  Τυμπάκι) oder Timbaki ist eine Stadt im südlichen Teil Kretas und [...]
Viele Jahre lang erreichte man den Preveli Strand nur über einen gefährlich zu begehenden Pfad [...]
Ramni ist eine Ortschaft an den Rändern der Weißen Berge und liegt auf einer Höhe von 400 [...]
Die Ortschaft Paidochori ist Teil der Gemeinde Apokoronas. Sie liegt im Hinterland von Kreta, in [...]
Früher der direkte Weg von Rethimnon nach Agia Galini und weiter in die Messara-Ebene, liegt das [...]