Die Hallgrímskirkja [ˈhatl̥krimsˌcʰɪr̥ca] (isl. Kirche Hallgrímurs) ist eine [...]
Die evangelisch-lutherische Skálholtsdómkirkja (deutsch Kathedrale von Skálholt) ist die [...]
Das St. Martin geweihte Kloster wurde 1121 durch Graf Otto von Valley und seine Gattin Adelheid [...]
Das Kloster Bernried ist ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren und heutiges Kloster der [...]
Die Abtei Michaelsberg war eine Abtei des Benediktinerordens. Sie bestand von 1064 bis 1803. Nach [...]
Das Kloster Schöntal (lat. Abbatia Speciosae Vallis) an der Jagst ist eine ehemalige [...]
Der Breitscheidplatz liegt im Berliner Ortsteil Charlottenburg (Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf) [...]
Das Kloster Bernried ist ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren und heutiges Kloster der [...]
Der Starnberger See (bis 1962: Würmsee) ist ein See in Bayern, 25 Kilometer südwestlich von [...]
Die Kirche St. Nicolai ist die jüngste und kleinste der drei Hauptkirchen der Stadt Lüneburg. Die [...]
Die Besucher des südöstlichen Kretas wird schon von weitem die eindrucksvolle Klosteranlage [...]
Das Kloster steht am Ausgang der Pervolakia-Schlucht. Das Katholikon ist eine sich in einer Höhle [...]
Über dem Hügel Patella von Prinias Dorf liegt die malerische Kapelle von Agios Panteleimon mit [...]
Über dem Hügel Patella von Prinias Dorf liegt die malerische Kapelle von Agios Panteleimon mit [...]
Die Stadt war früh ein Zentrum der Christianisierung: 59 n. Chr. predigte hier der Apostel [...]
Im Zentrum der ehemaligen antiken Stadt Aptera befindet sich heute das Kloster des Hl. Johannes [...]
Ekklisia tis Trimartyris Die griechisch-orthodoxe Hauptkirche von Chania, die „Kathedrale der [...]
39 km  von Rethimnon entfernt, zwischen den Orten Melabames und Kissou, in einer Höhe von 530 m [...]
Die Gemeinde Mixorrouma liegt 23 Kilometer südlich von Rethymnon. Sie besteht aus drei Ortsteilen: [...]
Das größte und schon von weithin das Stadtbild prägende erhalten gebliebene Moscheegebäude in [...]