Auf einer Länge von ca. 700 Meter strömt in über hundert kleinen Wasserfällen schäumend und [...]
Der Kaldadalsvegur ist eine Hauptstraße im Hochland im Westen von Island. Quelle: [...]
Der Barnafoss (dt. „Kinderwasserfall“) ist ein Wasserfall des Flusses Hvítá in der Nähe des [...]
Die Hraunfossar [ˈr̥øyːnˌfɔsːar] sind Wasserfälle in den Fluss Hvítá in der Nähe der [...]
Das Schiffshebewerk Lüneburg gehört zur nördlichen der beiden Kanalstufen der [...]
Das Schiffshebewerk Lüneburg gehört zur nördlichen der beiden Kanalstufen der [...]
Das St. Martin geweihte Kloster wurde 1121 durch Graf Otto von Valley und seine Gattin Adelheid [...]
Das Kloster Bernried ist ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren und heutiges Kloster der [...]
Der Starnberger See (bis 1962: Würmsee) ist ein See in Bayern, Seit 1976 zählt der Starnberger [...]
Der Hüttenbühlsee ist ein See in der Nähe von Welzheim (Baden-Württemberg). Der See kann aus [...]
Der Finsterroter See ist ein Stausee, der als Bade- und Angelsee dient. Er befindet sich auf der [...]
Woltersdorf ist eine amtsfreie Gemeinde im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg. Zur Unterscheidung [...]
Die Überseebrücke ist eine Anlage des Hamburger Hafens mit überdachter Fußgängerbrücke, die [...]
Der idyllisch gelegene Starkholzbacher See liegt in ländlicher Umgebung nahe des Mainharder Waldes [...]
Der stille Bleichsee ist künstlich auf der ehemaligen Bleichebene Löwensteins angelegt. Er liegt [...]
Die Ilkahöhe ist eine 728 m hohe Erhebung südlich von Tutzing und der schönste Aussichtspunkt am [...]
Der Starnberger See (bis 1962: Würmsee) ist ein See in Bayern, 25 Kilometer südwestlich von [...]
Der Ammersee ist nach dem Chiemsee und dem Starnberger See der drittgrößte See in Bayern (unter [...]
Das Steinhuder Meer in Niedersachsen ist mit einer Fläche von 29,1 km² der größte See [...]
Der Beginn der ganzjährigen Wasserführung des Megalopotamos ist ein ausgedehntes Quellgebiet im [...]